Velmia Rahmentasche im Test

Velmia

Das Thema Transport von kleinen aber wichtigen Gegenständen wird auch mit dem E-Bike nicht unwichtiger. Mit einer Rahmentasche besteht die Möglichkeit, die nötigsten Dinge bequem und platzsparend zu transportieren. Im Velmia Rahmentaschen Test gucken wir uns die Verarbeitung, die Befestigung sowie den Einsatz in der Praxis als auch das Volumen näher an.

Lieferumfang, Montage und Verarbeitung

Geliefert wurde die Rahmentasche in einem Karton. Zubehör oder weitere Anbauteile lagen dem Paket nicht bei. Die Velmia Rahmentasche wird fertig geliefert und kann direkt mittels Klettverschluss am Fahrradrahmen befestigt werden.

Montage der Tasche am Fahrradrahmen

Wir haben uns unser Speedy als Testbike ausgesucht, da hier die Bautenzüge frei und oberhalb des Oberrohrs verlaufen. Ein hoher Anspruch für die Befestigung der Tasche. Um die Tasche zu befestigen, haben wir 4 Klettverschlüsse zur Verfügung. Diese ziehen wir einmal über den Rahmen und fädeln diese durch die Lasche. Im Anschluss können wir den Klettverschluss schließen und fertig. Die Montage ist sehr einfach und ohne Fahrradwerkzeug zu meistern.

verarbeitung und klettverschluss velmia rahmentasche

Verarbeitung der Velmia Fahrradtasche

Die Velmia Fahrradtasche ist sehr solide verarbeitet und macht einen hochwertigen Eindruck. Der Reißverschluss ist mit einem Gummi-Überstand versteckt, so kann kein Tropfwasser durch den Verschluss in die Tasche gelangen. Wir haben dies ca. 2-3 Minuten lang mit einem Gartenschlauch+Wasserspritze getestet. Der Inhalt blieb bei uns trocken. Durch einen Reflektorstreifen wird einfallendes Licht zurückgeworfen und die Tasche erhöht die Sichtbarkeit im Dunkeln. Die Nähte sind ebenfalls sauber verarbeitet.

Platzangebot und Größe der Velmia Dreickeckstasche

Diese Tasche ist für den Transport kleiner, aber wichtiger Dinge gut geeignet. Wir haben ein Kettenschloss, eine Box mit Flickzeug und ein Multitool problemlos in die Tasche bekommen und konnten diese noch ohne Mühe schließen.

Inhalt der Tasche mit Fahrradschloss

Die Maße der Rahmentasche sind ca. 22,5 cm x ca. 24,5 cm. Wir haben ein Gewicht von 256 g gewogen.

Größenangabe der Velmia Rahmentasche

Das Taschenangebot streckt sich auf jeweils eine kleine Außentasche pro Seite, das Hauptfach und ein Netz innerhalb von dem Hauptfach. Dazu gibt es im Hauptfach eine Befestigungsmöglichkeit für den Fahrradschlüssel. Dieser kann dann mit einem Klipp schnell entnommen werden.

Fazit zum Test der Velmia Rahmentasche

Hier bekommt man eine solide kleine Rahmentasche für die nötigsten Dinge wie Fahrradschloss, Flickzeug oder auch Werkzeug. Auch das Portemonnaie und der Schlüssel finden Ihren Platz. Ideal für jeden, der auf einen Fahrradrucksack oder eine große Fahrradtasche verzichten möchte. Das Einsatzgebiet ist sowohl das Trekkingrad, das MTB oder das Rennrad. Je nach Fahrrad Wandhalter kann diese Tasche auch am Rahmen verbleiben, um das Velo an die Wand zu hängen.

Unsere Bewertung:

Carsten HinrichsCarsten:
Ich habe 4 Fahrräder im festen Bestand, zeitweise waren es 7 Stück. Dies war dann auch aus Platzgründen etwas viel. Ich fahre seit 2013 aktiv Fahrrad, mein persönliches Highlight war es, 2015 mit dem Fahrrad einmal durch Deutschland zu fahren.
Hat dir der Artikel gefallen?

Wir würden uns sehr über einen Kaffee ☕ freuen und bedanken uns für deine Wertschätzung.
(Mehr erfahren zum virtuellem Kaffee-Trinkgeld)
Paypal Button